Startseite
  Über uns
  Aufführungen
  Veranstaltungen
  Archiv
  Kontakt
  Bilder
  Chronik
  Pressetexte
  Downloads und Links
  Login

  2016

Kammerspiele 2016
vom 17. bis 25. Juni 2016
der Theatergruppe Peter von Orb des Kulturkreises Bad Orb
im Alfons-Lins-Haus, Pfarrgasse 18, Bad Orb

„Tod im Theater“ Kriminaltragikomödie in drei Akten von Bernd Peter Marquart, Regie: Michael Heim

2016 ist für die Theatergruppe ein Kammerspieljahr, und dafür wurde mit der Kriminaltragikomödie „Tod im Theater“ ein spannendes Werk ausgesucht, das gut auf die die Bühne des Alfons-Lins-Hauses (katholisches Gemeindezentrum) passt.
Um einen Todesfall in einem Theater geht es darin auch wirklich, sodass der Zuschauer ausnahmsweise auch einmal mitbekommt, was sich hinter den Kulissen einer Bühne so alles abspielt.
Zum Inhalt: Nach einer Aufführung von "Romeo und Julia" bricht im Schauspielhaus die Darstellerin der "Julia" tot zusammen.
Ein Herzinfarkt? Oder vielleicht doch keine natürliche Todesursache?
Die Kriminalpolizei ermittelt intensiv und der Zuschauer erkennt, dass die Harmonie auf den Brettern, die die Welt bedeuten, in krassem Gegensatz zum Kleinkrieg im Backstagebereich steht.
Hier tun sich dann ebenso tiefe menschliche Abgründe auf, wie sich wahre Freundschaften bilden.
Halt wie im richtigen Leben.

Eintrittspreise (freie Platzwahl): 12 € Erwachsene / 9 € ermäßigt,
Abendkasse: plus 1 €

Aufführungsdaten: 17., 18., 24. und 25. Juni, ab 20 Uhr
und am 19. Juni, ab 17 Uhr

Vorverkauf ab 1. März: Spessart-Buchhandlung,
Hauptstraße 30, 63619 Bad Orb (06052-1425)
Restkarten an der Abendkasse

Einlass eine Stunde vor Beginn.

Geschenkgutscheine unter 06052-1509
oder eberhardeisentraud@gmx.net