Startseite
  Über uns
  Aufführungen
  Veranstaltungen
  Archiv
  Kontakt
  Bilder
  Chronik
  Pressetexte
  Downloads und Links
  Login

  2017

In 80 Tagen um die Welt von Jules Verne
– Holzhof-Festspiele 2017, Bad Orb

1872 wettet der exzentrische Londoner Gentleman Phileas Fogg, in seinem Club, die Welt in nur 80 Tagen umrunden zu können.
Ein sehr ambitioniertes Unternehmen in Zeiten von Schiffen, Eisenbahnen und Pferdekutschen. Fogg und sein Diener Passepartout machen sich auf die Reise und werden von einem Kriminal beamten, der einen schwerwiegenden Verdacht gegen Fogg hegt, verfolgt.
Unterwegs erleben sie eine Vielzahl von Abenteuern, ob in Suez, Kalkutta, Bombay, Yokohama, San Franzisco oder New York.
Ob Mr. Fogg noch rechtzeitig in seinen Club zurückkehren und die Wette einlösen kann, werden auch die Holzhof-Festspiele zeigen.
Der Zuschauerbereich ist überdacht.

Aufführungsdaten:
Freitag, den 1. September 2017, 20 Uhr, Premiére
Samstag, den 2. September 2017, 20 Uhr
Sonntag, den 3. September 2017, 18 Uhr
Freitag, den 8. September 2017, 20.30 Uhr
Samstag, dem 9. September 2017, 20 Uhr


Probenwochenenden Theatergruppe „Peter von Orb“ BAD ORB/POPPENHAUSEN

Auch für 2017 hat sich „Peter von Orb“, die Theatergruppe im Kulturkreis Bad Orb wieder viel vorgenommen.
Die Proben für zwei Aufführungen sind bereits seit Wochen am Laufen, und der Regisseur der Theatergruppe, Michael Heim, studiert mit zwei Ensembles gleich zwei ganz unterschiedliche Stücke ein, die dem Spielleiter viel abverlangen.

Die „Peter von Orb“-Jugend waren bereits für „Sucht“ im November 2016
und das Theater-Ensemble für "In 80 Tagen um die Welt" am Wochenende 3. bis 5. März. in ihren Probenwochenenden.

Jeweils ein Wochenende lang probten die Ensemble der Theatergruppe "Peter von Orb" in der Rhön, unter der Leitung ihres Regisseurs Michael Heim.
Es wurden viele Einzelszenen geprobt aber auch die schauspielerische Kompetenz sollte in diesen Tagen verbessert werden. Grundlage dafür war die Herangehensweise an eine Rollenfigur mit der Methode: „von Innen nach Außen“.
Neu war, dass viele Energieübungen eingebaut wurden, um die Gruppenenergie zu harmonisieren. Aber auch die Verbesserung der Ensemblearbeit mit Imaginationsübungen und Übungen zur Verbesserung der Fähigkeit der nonverbalen Kommunikation und der Intuition im Ensemble waren neu und ein wichtiger Bestandteil des Wochenendes.
Nach den sehr anstrengenden; aber absolut gewinnbringenden Probenphasen, freut sich dann die Theatergruppe, ihr erlerntes Wissen auch auf ihre Bühnen zu bringen.

 

SUCHT - Gemeinsam einsam
Kammerspiel im Alfons-Lins-Haus Bad Orb, Pfarrgasse 18

Eine Eigenproduktion der Jugend der Theatergruppe Peter von Orb (Kulturkreis Bad Orb).
Philipp will Profischauspieler werden. Doch im Moment ist alles irgendwie besch……eiden.
Er hat weder Bock auf Schule noch auf die Proben. Das führt zu Konflikten, und er entfernt sich immer mehr von seinen Idealen, Freunden und seiner Familie. Ausgerechnet jetzt lernt er eine Clique von „freien und unabhängigen“ Jugendlichen kennen, die ihn aufnehmen und zum „Grasrauchen“ animieren. Dabei bleibt es nicht, und sein Leben wird immer mehr von der Sucht nach härteren Drogen bestimmt.
Ob Philipp da wieder rauskommt?
Aufführungsdaten: Freitag, den 13. Januar 2017, 20 Uhr, Premiére
Samstag, den 14. Januar 2017, 20 Uhr
Freitag, den 20. Januar 2017, 20 Uhr
Samstag, den 21. Januar 2017, 20 Uh